FAQ

Wie kann ich beschädigte Ware reklamieren?

Bitte schicke uns folgende Infos an bestellung@pumperlgsund-bio.de: 1. Bestellnummer oder Rechnungsnummer. Diese haben wir dir per E-Mail geschickt. Einfach in deinen E-Mails nach "Pumperlgsund" suchen. 2. Fotos der beschädigten Ware und der Ursache (bspw. beschädigter Versandkarton) Telefonnummer und wann wir dich erreichen können 3. Zwei bis drei Sätze darüber, was genau beschädigt ist (1 Flasche, alle Flaschen, ...) Wir melden uns innerhalb eines Werktags bei dir. Danke.

Habe ich ein Rückgaberecht?

Du kannst den Kauf deiner Good Eggwhites innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Details zum Widerruf findest du in der Widerrufsbelehrung.

Was passiert eigentlich mit dem Eigelb?

Das Eigelb wird vor allem an Konditoren & Bäckereien geliefert. Die benötigen es zum Backen. Und sparen sich so die Zeit und Mühe, die Eier aufzuschlagen und zu trennen.

Wie hoch ist der Mindestbestellwert?

Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Das 16er-Paket ist versandkostenfrei und ideal für einen Monatsvorrat oder eine Sammelbestellung. Die Versandkosten der 1er-, 4er- und 8er-Pakete betragen jeweils 4,95 €. Darin enthalten sind die Verpackungsmaterialien, das Verpacken und das Porto für unseren Versanddienstleister DHL.

Warum muss ich "pro Paket" Versandkosten bezahlen? Und nicht "pro Bestellung"?

Good Eggwhites werden in Frischeboxen versendet. Und diese Frischeboxen können wir leider nicht zu einer Sendung bündeln. Das heißt: Wenn du 2 x das 4er-Paket bestellst, dann senden wir dir auch 2 Pakete. Damit fallen (leider) doppelte Verpackungsmaterialien, doppelte Verpackungsarbeiten und doppeltes Porto an. Wenn du dir die doppelten Kosten sparen möchtest, bestell' das 8er-Paket. Oder das versandkostenfreie 16er-Paket.

Wie schlüsseln sich die Versandkosten auf?

Für jedes bestellte 1er-, 4er-, 8er- oder 16er-Paket erhältst du jeweils eine Frischebox in einer eigenen DHL-Sendung. Das heißt: Jede bestellte Frischebox wird separat versendet und in Rechnung gestellt. Anbei ein kurzes Beispiel: Du möchtest 16 Flaschen Good Eggwhites. Wenn du 1 x das 16er-Paket bestellst, dann liefern wir versandkostenfrei. Wenn du 2 x das 8er-Paket bestellst, dann erhältst du 2 Pakete mit 2 Frischeboxen in 2 Sendungen und wir stellen dir dafür 2 x 4,95 € für den Versand in Rechnung. Daher empfehlen wir dir für diesen Fall, das 16er-Paket zu ordern. So sparst du dir die Versandkosten und profitierst von den 18 % Rabatt beim 16er-Paket.

Wie lange sind Good Eggwhites haltbar?

Die Good Eggwhites sind mindestens 4 Monate bei Raumtemperatur haltbar. Das heißt keine Kühlung nötig!
Erst ab dem Öffnen müssen die Good Eggwhites in den Kühlschrank und dann sind sie noch mindestens 7 Tage haltbar.

Das genaue Datum für die jeweilige Lagerung findest du aufgedruckt auf dem Deckel deiner Good Eggwhites Flasche.

Wie werden Good Eggwhites versendet?

Wir schicken dir deine Good Eggwhites ganz normal als Paket zu. Da die Good Eggwhites nicht gekühlt werden müssen (erst ab Gebrauch), ist auch nichts weiter nötig! :)

Muss ich meine Good Eggwhites im Kühlschrank aufbewahren?

Du kannst deine Good Eggwhites im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur lagern. Bei Raumtemperatur halten sie mindestens 4 Monate ab Versanddatum. Nach Öffnen der Flasche bitte ab in den Kühlschrank, dann bleiben die Godd Eggwhites noch mindestens 7 Tage frisch.

Das genaue Mindesthaltbarkeitsdatum für beide Aufbewahrungsarten findest Du auf dem Deckel der Flasche.

Mein Paket stand längere Zeit bei Raumtemperatur. Sind meine Good Eggwhites jetzt noch haltbar?

Ja. Auf dem Siegeletikett findest du auch das Mindesthaltbarkeitsdatum bei Raumtemperatur-Lagerung. Dies ist das nun gültige für deinen Fall.

Werden Good Eggwhites auch ins Ausland verschickt?

Ja, klar! Derzeit zumindest nach Österreich, ist ja gleich um's Eck. Das wollen wir schnellstmöglich auch für die anderen EU-Staaten auf den Weg bringen. Gebt uns bitte noch ein wenig Zeit dafür.

Warum trennt ihr das Eigelb vom Eiweiß?

Eigelb und Eiweiß werden für die Gastronomie & das Backgewerbe schon seit eh und je voneinander getrennt. Und das ist der Grund: Circa 10 % der gesamtdeutschen Hühnereier sind für den Ei-Verkauf nicht geeignet. Weil beispielsweise die Eier für die Verpackung zu gross oder zu klein sind. Oder die Schale zu dünn ist. Diese 10 % nennt man Randsortiment. Dieses Randsortiment wird für Eiprodukte verwendet. Diese Eier werden aufgeschlagen und zu vier Produkten verarbeitet: flüssiges Eigelb, flüssiges Eiweiss, flüssiges Vollei und pulverisierte Schale. Das Eigelb wird primär von Konditoren & Bäckereien eingekauft. Das Vollei wird für Omelettes in der Hotellerie verwendet. Und die Eischale wird als Mineral-Pulver verkauft (hilft bei Gelenkschmerzen). Tja, und das flüssige Eiweiß wird derzeit hauptsächlich pulverisiert und nach Asien verschifft. Es gibt aber viele Sportler, die bereits heute Hühnereiweiß selber Trennen und das Eigelb und die Schale dann in den Hausmüll schmeissen. Mit Good Eggwhites können wir an zwei Stellen helfen: Zum einen verhindern wir den Übersee-Transport und die damit verbundene Umweltbelastung. Zum anderen vermeiden wir das Wegwerfen des Eigelbs und der Schale. Praktisch, oder?

Kann ich mehrere Pakete an unterschiedliche Adressen verschicken?

Leider nicht. Wir arbeiten dran. Sobald wir dies können, werden wir das auf unserer FAQ-Seite ankündigen.